• Design ohne Titel (4)
  • Design ohne Titel (3)
Logo industries.png

Hybrid Matrix

Gedruckte Platinen (Printed Electronics) mit klassischen Elektronik-Bauteilen

Einsatzbereiche

  • Leuchtkörper

  • Beleuchtung von Räumen, Liftkabinen, etc.

  • Leuchtreklame und Laufdisplays (bewegte Formen)

  • Wegweiser

  • Bühnentechnik

  • Lautsprecher

  • Bücher

  • Werbemittel

  • Sensorik

Funktionen

  • dünnes, flexibles LED-Display mit integrierter Ansteuerung

  • Individuelle Lichtpunkt-Anordnung ohne Layout-Änderung

  • Lichtfarben und Helligkeit individuell

  • Stromversorgung intern oder extern

  • Aktivierung der Leuchtfunktion durch Helligkeits-Sensor

  • modular zusammenschaltbar (kaskadierbare Displaykacheln)

  • Biegsam und kabellos

Nutzen

  • Gewicht und Platz sparend

  • Flexibel einsetzbar

  • umweltfreundlich und nachhaltig (ohne Ätzen)

  • auf unterschiedlichen Substraten (z.B. Papier) und auf Standard-ElektronikFertigungslinien produzierbar

  • Stückzahl-abhängig optimierter Fertigungsprozess (sheet to sheet oder roll to roll)

  • Lichtprogramm frei programmierbar